BABYMAHLZEIT.CH
Tipps zur idealen Ernährung
Suche nach:
Nur Suchen:
Insgesamt 50 Ergebnisse gefunden!

Umstellung von Muttermilch auf Breikost

... erst an unbekannte Aromen gewöhnen. Innerhalb weniger Tage wird die Breimahlzeit problemlos verlaufen, weil Dein Baby schnell lernt. Da Kleinkinder mit 6 bis 7 Monaten noch nicht alleine sitzen können ...

Keine Angst vor dem Füttern

...  besprichst Du am besten mit Deinem Kinderarzt oder Deiner Hebamme. Beide haben viel Erfahrung auf dem Gebiet sammeln können und unterstützen Dich gerne mit praktischen Tipps und Hinweisen. Flaschen und S ...

Wenn Neugeborene nicht trinken wollen

... hen meist alle zwei bis drei Stunden nach Muttermilch. Manche Kinder sind etwas träge, was das Saugen an der Brust oder das Trinken aus der Flasche angeht. Zu Beginn musst Du Deinem Baby möglicherweise  ...

Einführung in die Tischmanieren

... ge solltest Du nicht vergessen, dass eine gesunde Ernährung Spass machen soll. Es ist normal, dass Kinder im Kleinkindalter spielerisch daran gehen, unterschiedliche Lebensmittel kennenzulernen. Ein ...

Kochen mit Deinem Kind

... en, desto besser. Daher kannst Du Deine Kinder in diesem Alter in die Zubereitung der Mahlzeiten mit einzubeziehen. Kochen macht Kindern Spass und sie lernen eine Menge dabei. So kannst Du als Mutter bereit ...

Probleme bei der Beikosteinführung

... nder nehmen die Dinge im wahrsten Sinne des Wortes bereits gerne selbst in die Hand. Biete ihm daher immer wieder Obst, Gemüse oder weiches Brot an, welches Du in mundgerechte Stücke schneidest. Dein  ...

Koliken bei Neugeborenen

... ne mögliche Reizüberflutung vermieden werden. Kinder, die erst wenige Wochen alt sind, brauchen viel Ruhe, selbst wenn sie nicht schlafen. Es ist also keine gute Idee, jeden zweiten Tag die Grossfamilie ei ...

Käse, Milch und Co.

... er Probleme hast, Deinen Kindern diese schmackhaft zu machen. In einer gesunden Ernährung für Kinder spielen Eiweiss und Calcium eine besonders grosse Rolle, weil sie das Wachstum und die körperliche Entwick ...

Selbstständig essen und trinken

... hne auf dem Weg dorthin die leckeren Nudeln auf dem gesamten Tisch zu verteilen ist ein grosses Stück Arbeit. Die Freude, die Kleinkinder dabei haben ganz alleine zu essen und zu trinken, entschädigt jedoc ...

Ein gesundes Frühstück

... it mit den geschmacklichen Vorlieben von Vorschulkindern in Einklang zu bringen. Ausserdem: Ein gesundes Frühstück muss nicht aufwändig sein, viele Speisen lassen sich schnell zubereiten und eignen sich auch  ...

Die Bedeutung von Obst und Gemüse

... u doch!" Kinder und gesunde Ernährung ist ein heikles Thema. Keiner kann das mehr bestätigen als Du als Mutter, wenn Du wieder eine Stunde lang in der Küche ein gesundes und ausgewogenes Mittagessen zub ...

Ernährung mit der Flasche

... jetzt den Status einer "Rabenmutter" hast. Gerade in der Schweiz hat der Druck auf Mütter, ihre Kinder auf jeden Fall so lange wie möglich stillen zu müssen, deutlich zugenommen. Wer dies nicht kann oder ...

Allergien - Nicht immer ist es die Ernährung

... ch wenn nachweislich immer mehr Kinder an Lebensmittelunverträglichkeiten leiden, so sind diese nicht immer der Grund, wenn es um Allergien geht. Blüten- und Gräserpollen werden durch die Luft häufig Kilom ...

Baby Led Weaning - eine Alternative?

... n Verfechter der Methode vor allem mit der Tatsache, dass die Kinder dabei lernen, wie eine Banane, ein Apfel oder Brokkoli wirklich aussehen. Das ist bei Brei natürlich nicht der Fall. Beim Baby Led W ...

Die vielseitige Anwendung von Stillkissen

...  oder Kinderwagen angewendet, wobei der Luftaustausch stark eingeschränkt werden und somit im schlimmsten Fall den plötzlichen Kindstod begünstigen kann. Auch auf das verwendete Material sollte geachtet werden: ...

Zur nachhaltigen Ernährung erziehen

... drin aber nicht in der Schokolade, die ich so gerne mag? Und warum darf ich süsse Erdbeeren essen, aber keine Kekse?" Solche und ähnlich kritische Aussagen sind typisch für Vorschulkinder - wahrscheinlich ha ...

Eltern sind Vorbild in Sachen Ernährung

... . Es ist schwer den Kleinen klar zu machen, dass Süssigkeiten nicht gut für die Zähne sind und dick machen, wenn der Schrank in der Küche überquillt vor süssen Naschereien. Natürlich geht es nicht dar ...
BABYMAHLZEIT.CH
Tipps zur idealen Ernährung
FB babymahlzeitGoogle babymahlzeitTwitter babymahlzeitRSS babymahlzeitMail babymahlzeit
Hinweis: Unsere Webseite nutzt Cookies um Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass wir Ihre Erlaubnis haben Cookies zu setzen. Informationen zum Einsatz von Cookies sowie unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und über unser Impressum.     Mehr Informationen    Einverstanden